Mein Grenzsteuersatz...

1. Sie benötigen ihre Zusammenfassung der Steuererklärung oder die Veranlagungsverfügung der Steuerbehörde

2. Öffnen Sie den Steuerrechner der Eidg. Steuerveraltung

3. Füllen Sie alle Felder gemäss Eingabemuster, jedoch mit Ihren persönlichen Daten aus.
(Das Reinvermögen ist in diesem Zusammenhang nicht relevant, deshalb können sie dort auch 0 einsetzen.)

4. Sie erhalten dann das Resultat der Steuerbelastung gemäss Ihren Daten.

5. Klicken Sie im Steuerrechner  unten links auf den Button «Vergleich hinzufügen».

6. Füllen Sie nun im neuen Formular alle Felder wie unter Punkt 3 aus, aber erhöhen Sie das alte steuerbare Einkommen beim Kanton und Bund um je 1000.-. Dann Button «Berechnen» anklicken.

7. Sie erhalten dann das Resultat der ersten Steuerbelastung und der Vergleichsrechnung.

8. Aus meinem fiktiven Daten können Sie ersehen, dass sich die Steuerbelastung bei einem Einkommenszuwachs von 1000.-- um  237.-- erhöht. (Ausgangslage 1. Berechnung:

10'400.--, 2. Berechnung 10'637.-). Damit beträgt der Grenzsteuersatz 23.7%.

Die Formel: Differenz Einkommenssteuer x 100 : Differenz Steuerbares Einkommen.

In meinem Beispiel: 237 x 100 : 1000 = 23.7%